Darf ich vorstellen.
Meine Eltern und Gründer des Weingutes Erika und Rupert Gritsch.

Die Weinlese ist bei uns immer noch Handarbeit und bedarf einer sorgfältigen Planung.



Was für eine Freude. Erster Platz bei der AWC Vienna International Wine Challenge mit unserem Riesling Smaragd Tausendeimerberg 2017.



Auch im Winter gibt es genug Arbeit für einen Winzer. Zu sehen mein Vater beim Rebschnitt.


 

Das abfüllen des Weines erfolgt mittels einer modernen Füllmaschine. Es bedarf aber immer noch vieler fleißiger Hände.